Das Haustierprojekt ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schulsozialarbeiterinnen Aniko Klemp von der Nils- Holgersson- Grundschule und Andrea Hauser von der IGS Bertolt- Brecht.Viele SchülerInnen haben einen großen Tierwunsch oder aber sind bereits Tierhalter. In diesem Projekt können sie ihr Wissen über Haustiere erweitern oder vertiefen. Wir besprechen z.B. Wissenswertes rund um Haltung und Fütterung verschiedener Haustiere, setzen uns mit artgerechter Haltung auseinander und beschäftigen uns damit, welches Tier zur Familie passt. Auch der Tod eines liebgewonnenen Haustieres ist schon zum Thema geworden.

Jetzt in der Vorweihnachtszeit hatten die Kinder eine besondere Idee. Wir haben für den Tierschutzverein „Lottihof“ Kekse gebacken und kleine Päckchen für die Hunde vorbereitet. Das fand großen Anklang bei den Kindern und natürlich bei den Hunden vom Hof.

Die Schulsozialarbeit an der IGS "Bertolt Brecht" und die Jugendsozialarbeit im Café oRAAnge wird gefördert von: 

 

 

 

 

 

 

© 2009 open range