An der Regionalschule „Erich Weinert“ geht das Projekt „Wohlfühlbausteine“ unter dem Namen „Wohlfühlbausteine 2.0“ in eine neue Runde.

 

Dank einer Spende vom LIONS CLUB Schwerin bekommen noch mehr SchülerInnen die Gelegenheit, gemeinsam zu überlegen und zu erleben, was sie brauchen, um sich in Schwerin wohl zu fühlen.

 

Mit SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 und 8 fanden bereits Kennenlernrunden statt; es wurden gemeinsam Collagen hergestellt und beim Spiel „Aufbruch in eine neues Land“ wurde intensiv diskutiert, was wirklich wichtig ist zum Zusammenleben in einer Gemeinschaft.

 

Museums- und Trommelworkshops, gemeinsames Kochen und kreatives Arbeiten sind unter anderem Dinge, die weiterhin auf dem Plan stehen.

 

Das Projekt „Wohlfühlbausteine 2.0“ findet als Kooperation zwischen der Regionalen Schule „Erich Weinert“, der Schulsozialarbeit und der Jugendbildung unseres Vereins statt.

 

 

 

 

 

Birthe Freche/ Schulsozialarbeiterin & Jana Thölken/ Jugendbildung

 

 

 

 

© 2009 open range